Berufliches Schulzentrum
Sulzbach-Rosenberg

 

Aktuelle Informationen!

 

Am BSZ Sulzbach-Rosenberg wurde auf Initiative der Schulpastoral ein Sorgentelefon eingerichtet.

Noch besteht keine Schutzmaskenpflicht. Die Tatsache, dass die Träger von Schutzmasken das Ansteckungsrisiko ihrer Mitmenschen verringern, ist aber weitgehend unbestritten. Auch das BSZ Sulzbach-Rosenberg beteiligt sich deshalb an der Produktion von Schutzmasken.

Die Klasse fertigte als besonderes Projekt für das Landratsamt Halterungen aus Massivholz für Plexiglas-Schutzflächen.

Projekte der Klassen WBK12A und WBK12B
Im Januar 2020 führten die Klassen WBK12A und WBK12B jeweils eine Ausstellung zu oben genannten Themen an der Berufsschule durch.

 

Berufsfachschule
für Ernährung und Versorgung

Berufsfachschule
für Kinderpflege

Berufsfachschule
für Sozialpflege

 

 

 

Anmeldung für unsere Berufsfachschulen weiterhin möglich!

 

 

Am 4. März war Marcus Beier, Mitarbeiter von der Sparkasse, zu Besuch bei der Klasse WEC 10A. Einleitend stellte er die traditionellen Bezahlverfahren, wie zum Beispiel Barzahlung, SEPA Überweisung, Lastschrift oder auch den Dauerauftrag, vor.

„Ich habe die datenschutzrechtlichen Bestimmungen gelesen und akzeptiere diese“ – die vermutlich größte Lüge der Menschheit.

Etliche Tipps für die Zukunft junger Leute gab es beim Tag der offenen Tür der Berufsfachschulen für Ernährung und Versorgung, Kinderpflege und Sozialpflege in Sulzbach-Rosenberg.