• WebUntis
  • Office 365

Berufsschule

Aktuelles und Termine

Lecker, vielseitig, nachhaltig, nahrhaft: die Leberwurst

Im Unterricht der 11. Klasse Metzger und Metzgereiverkauf, wird im zweiten Schulhalbjahr das Thema Kochwürste behandelt. Blutwurst, Sülzwurst und die Kochstrichwürste gehören alle zu dieser Produktgruppe. Im Praxisunterricht der NFB 11, ging es speziell um die Leberwurst. Aus einer feinen Grundmasse (Delikatessleberwurst), sollten verschiedene Variationen hergestellt werden.

KFZ-Innung ehrt Prüfungsbeste im KFZ-Mechatroniker-Handwerk

Wir gratulieren ganz herzlich Luca Busch und Janic Spieß für ihre tollen Leistungen in der Gesellenprüfung im Winter 2023/2024.

Osteraktion des Umweltteams

Am Tag vor den Osterferien organisierte das Umweltteam eine besondere Aktion, um die Schüler zu ermutigen, sich aktiv für die Umwelt einzusetzen. Jeder Schüler hatte die Möglichkeit, sich am Ausgang als Ostergeschenk eine Tüte mit einer Wildblumenwiese mitzunehmen. Diese Aktion zielte darauf ab, nicht nur die Freude am Osterfest zu teilen, sondern auch das Bewusstsein für die Bedeutung der Biodiversität und des Umweltschutzes zu stärken.
Die Schüler zeigten sich begeistert von der Idee und nahmen zahlreich an der Aktion teil. 
Ein besonderer Dank gilt dem Team aus dem Sekretariat für die Gestaltung der Tafel. 

Projekttag „Hip Hop –Rap und Songwriting“

Sulzbach-Rosenberg(lz). „ Ihr warts nice“, lobte die Referentin Esther Günter aus dem Raum Regensburg ihre Schützlinge am Projekttag „Hip Hop –Rap und Songwriting“. Zwei Klassen aus dem Berufsvorbereitungsjahr an der Berufsschule kamen in den Genuss einer außergewöhnlichen Veranstaltung: Kreative Freizeitgestaltung kennen lernen, musikalische Fähigkeiten ausloten, die Sprache verbessern und erkennen, dass der Lebensraum Schule vor allem, aber nicht nur aus Lernen besteht.

Brühwurstpokal 2024

Im Januar 2024 fand die Arbeitsprobe „Brühwurstpokal“ der Klasse NFB 11 statt, passend zum Lehrplanthema „Herstellung von Brühwurst“.
Zu Beginn des Schuljahres lernten die Schülerinnen und Schüler die theoretischen Grundlagen zur Brühwurstherstellung kennen. Dazu gehört u.A. die Auswahl des richtigen Kutterfleisches, der Gewürze geeigneter Zusatzstoffe und Därme. Auch die rechtlichen Grundlagen wie die qualitativen Anforderungen aus den Leitsätzen oder die richtigen Erhitzungs- und Lagertemperaturen waren Teil des Theorieunterrichts. 
Im Praxisunterricht wurden parallel dazu die verschiedene Kuttermethoden ausprobiert, Versuche mit unterschiedlichem Fettgehalt oder der Verwendung von Rindfleisch getestet. 
Mit diesem Grundwissen waren die Schülerinnen und Schüler dann im Januar bereit für den Brühwurstpokal.

Weihnachtsverkauf mit Spende an die Amberger Tafel

Auf dem Lehrplan der 11. und 12. Fleischerklassen, stehen zu Beginn des Schuljahres die Themen Salamiherstellung, Rohschinken, Brüh- und Kochwurstkonserven. Weil zu diesen Themen im Praxisunterricht zahlreiche Produktvarianten produziert werden, kamen die Schülerinnen und Schüler der Nahrungsklassen vor einigen Jahren auf die Idee, daraus Weihnachtsgeschenke für einen Geschenkeverkauf herzustellen. 
Im Schuljahr 22/23 fand dieser Geschenkebasar nun bereits zum 6. Mal statt. 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.