Berufliches Schulzentrum
Sulzbach-Rosenberg

Das Berufliche Schulzentrum ist „Umweltschule in Europa / Internationale Nachhaltigkeitsschule“!

Der bayerische Umweltminister hat dem Beruflichen Schulzentrum Sulzbach-Rosenberg am 25.11.2019 den offiziellen Titel „Umweltschule in Europa / Internationale Nachhaltigkeitsschule für das Schuljahr 2018/2019“ verliehen. Diese Auszeichnung erhalten Schulen, die in besonderer Weise Umweltbildung und Bildung für nachhaltige Entwicklung realisieren, indem sie innerhalb eines Schuljahres an zwei Projekten zum Thema Umwelt und Nachhaltigkeit arbeiten und dabei zeigen, wie sie durch Verhaltensänderungen sowie konkrete Umsetzungsmaßnahmen an ihrer Schule zu einem verantwortungsvollen Umgang mit der Umwelt beitragen.

Unsere Schule hat die Auszeichnung für folgende Projekte im Schuljahr 2018/2019 erhalten:

  1. Der Tag der Nachhaltigkeit an der Berufsfachschule
  2. Die Leistungsschau der Fleischerinnung an der Berufsschule, mit dem Fokus auf regionaler Fleischerzeugung

Die Lehrkräfte Simon Hambeck und Bernd Roth nahmen als Vertreter des BSZ Sulzbach-Rosenberg die Auszeichnung in Regensburg entgegen. Sie freuen sich über den Titel, der auch eine Auszeichnung der Schülerinnen und Schüler darstellt, die sich im Schuljahr 2018/2019 mit dem Thema Nachhaltigkeit intensiv auseinandergesetzt haben und sich überlegten, was man im Kleinen machen kann, um die Umwelt zu schonen.